top of page

News

Instagram Video G90.80 ) (1080 x 900 px).jpg
Meilenstein für die PoTS-Gemeinschaft!

 Ab dem 1. Januar 2024 wird PoTS offiziell unter dem Schlüssel G90.80 gelistet. Das wird es Ärzten erleichtern, PoTS präzise zu diagnostizieren und zu dokumentieren. Dies ist ein Meilenstein, insbesondere angesichts des vermehrten Auftretens von PoTS in Zusammenhang mit PostCOVID.

POTS Symposium Icon 2023.jpg
POTSDys Symposium 2023

POTS und andere Dysautonomien, mit und ohne Post-COVID

Terminund Programm  für das diesjährige POTSDys Symposium stehen  fest! 

Merkt euch das Datum unbedingt schon mal vor! Es erwarten euch und eure Ärzte Vorträge zu bestehendem Wissen über Dysautonomien und Ko-Erkrankungen … aber auch Neues zu Studien zu Gemeinsamkeiten und Unterschieden zu ME/CFS und Post-COVID-19 und Wissenschaft zum Anfassen. Selbstverständlich haben wir Zeit zum Kennenlernen und Mitdiskutieren eingeplant. 

📅 Fr., 20.10.2023

🚩 Mercure Hotel

     Bochum City/online

soz_edited.jpg

Am 09. März 2023 findet im Thüringer Landtag eine wichtige öffentliche Anhörung von Sachverständigen zum Thema Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome (#MECFS) statt.


Sei dabei und verfolge die Diskussion ab 10:00 Uhr live  
 

Medical Tribune.jpg
soz_edited.jpg

Die Vorträge des Satelitenprogramms des ersten LongCovid Kongresses in Jena sind nun online und kostenlos über die Seite der Medical Tribune zugänglich. 
Vortrag zum Bereich Dysautonomien: 

POTS und Dysautonomien: Welche Anzeichen und Befunde gibt es? Wie kann man Beschwerden lindern?

Thüringer Landtag Anhoerung.jpg
soz. Medien Leitfaden LongCovid.jpg
soz_edited.jpg

Wir unterstützen den neuen Leitfaden der  Deutschen Gesellschaft für ME/CFS und Longcoviddeutschland (LCD) für  für Vorhaben zur Erforschung und Versorgung von ME/CFS und Post-COVID-Syndrom

Danke an alle Spender am Nikolaustag

Unsere Heimathelden-Spendensammelaktion wurde zum 14.12.2022. beendet, weitere Spenden für Vigorimeter bitte über unser übliches Spendenkonto

Bild_In_Vigorimeter_02_17_22.jpg

Unterstützung und Vereinheitlichung der Diagnostik und Forschung von POTS - Beschaffung von 4 Vigorimeter

 

​Zur Unterstützung und Vereinheitlichung der Diagnostik und Forschung vom posturalen Tachykardiesyndrom (POTS) in Deutschland möchten wir Spenden für 4 Vigorimeter sammeln.
 

Podcast-Interview mit Dr. Andrea Maier zum Posturalen Tachykardiesyndrom  

Klinisch Relevant.png

KLINISCH RELEVANT

(Die Fortbildungsplattform für Ärzte und medizinisches Fachpersonal)

Zur Klinik, Diagnose und Therapie eines seltenen neurologisch-kardiologischen Krankheitsbildes;

Podcast-Interview mit Dr. Andrea Maier, Fachärztin für Neurologie aus der Uniklinik Aachen, über das seltene neurologisch-/kardiologische Krankheitsbild des Posturalen (orthostatische) Tachykardiesyndrom (POTS)

Start unserer Serie 'Kurz gefragt'

Mit dem Themenbereich „POTS & gastroenterologische Symptome“ beginnen wir unsere Gesprächs/Videoserie ‚Kurz gefragt‘ in der wir Ärzten Fragen rund um POTS, Dysautonomien, Symptome, Diagnostik etc. stellen werden.

Reflux

In unserem ersten Gespräch mit der Gastroenterologin Dr. C. Geiger dreht sich alles um Störungen im Verdauungstrakt. Bei  Dysautonomien denkt man zwar nicht sofort an Symptome wie Reflux, Blähungen, Verstopfung, doch gastrointestinale Probleme sind bei Dysautonomien wie z. B. dem posturalem Tachykardiesyndrom weitverbreitete Begleiterscheinungen.

Im Gespräch zum Thema Reflex geht es unter anderem um die Fragen, was ist Reflux, woran merkt man, dass man Reflux hat, welche Arten gibt es, welche Untersuchungen sollten gemacht werden, was kann Histamin damit zu tun haben, was kann man dagegen tun.

bottom of page