top of page

Videos, Podcasts, Testimonials, Vorträge, Blog

Vorträge bei Symposien des Vereins

POTS 1x1 
Diagnostik, Ursachen, Komorbiditäten und Therapie

Basiswissen zu POTS von Frau Dr. Andrea Maier

POTS Diagnosis und nun?
Polyneuropathie und Autoimmunität

Vortrag von Frau Dr. Kalliopi Pitarokoili

POTSDYS-Symposium 2021

Aktive Pause 

POTSDYS-Symposium 2022

Miscalleneus

Postinfektiös, die große Forschungslücke

Voraussetzungen für eine gelungene Forschung zu postinfektösen chronischen Zuständen

Inge Baader (POTS und andere Dysautonomien e.V.) gehalten am 25.11.2023 beim 2.Kongress des Ärzte und Ärztinnenverbandes Long COVID - Satellitensymposium für Betroffene

Kurz gefragt

Gespräche mit Ärzten zu Fragen rund um POTS, Dysautonomien, Symptome, Diagnostik etc.

Reflux

„POTS & gastroenterologische Symptome“  - in unserer Serie ´Kurz gefragt` mit der Gastroenterologin

Dr. C. Geiger dreht sich alles um Störungen im Verdauungstrakt. Bei  Dysautonomien denkt man zwar nicht sofort an Symptome wie Reflux, Blähungen, Verstopfung doch gastrointestinale Probleme sind bei Dysautonomien weitverbreitete Begleiterscheinungen. 
Im Gespräch zum Thema Reflux geht es unter anderem um die Fragen, was ist Reflux, woran merkt man, dass man Reflux hat, welche Arten gibt es, welche Untersuchungen sollten gemacht werden, was kann Histamin damit zu tun haben, was kann man dagegen tun.

Blähungen und Histamin

Im Gespräch zum Themen Blähungen und Histamin geht es unter anderem um die Fragen, was führt zu Blähungen, welche Untersuchungen sollten gemacht werden, was kann Histamin damit zu tun haben, was kann man dagegen tun.

SIBO, IMO, Leaky Gut

Frau Dr. Geiger beantwortet in diesem Gespräch viele Fragen zu SIBO, IMO und dem Leaky Gut, wie zum Beispiel, was sind Dünndarmfehlbesiedlungen (SIBO, IMO), welche Bakterien können sie hervorrufen, was ist ein Leaky Gut, und wie entstehen diese Probleme des Darms, welche Untersuchungen sollten gemacht werden, und was kann man dagegen tun.

externe Links

Long-COVID-Kongress Jena 2022 - Satellitenprogramm

Bild_Vortrag_Jena_Kongress2022.jpg

POTS und Dysautonomien: Welche Anzeichen und Befunde gibt es?

Wie kann man Beschwerden lindern?

Inge Baader (POTS und andere Dysautonomien e.V.)

KLINISCH RELEVANT
(Die Fortbildungsplattform für Ärzte und medizinisches Fachpersonal)

Klinisch Relevant.png

Posturales Tachykardiesyndrom  mit

Dr. Andrea Maier  29.03.2022

Klinik, Diagnose und Therapie eines seltenen neurologisch-kardiologischen Krankheitsbildes;

Podcast-Interview  mit Dr. Andrea Maier, Fachärztin für Neurologie aus der Uniklinik Aachen, über das seltene neurologisch-/kardiologische Krankheitsbild des Posturalen (orthostatische) Tachykardiesyndrom (POTS)

Neurologische Störungen nach COVID-19 Infektionen - mit Dr. Christiana Franke  12.04.2022

Dr. Christiana Franke, Neurologin an der Charité in Berlin, leitet eine Ambulanz für neurologische Symptome nach COVID-19-Infektionen. Der Podcast zielt darauf ab, medizinischen Fachkräften in verschiedenen Bereichen klinische Bildung und Einblicke zu bieten. Dr. Franke betont die Herausforderungen der Definition und Diagnose von post-COVID-Symptomen aufgrund ihrer unspezifischen Natur. Die Podcast-Diskussion hebt die Schaffung einer spezialisierten Klinik hervor, die mit verschiedenen medizinischen Fachrichtungen zusammenarbeitet, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Dr. Franke unterstreicht die Notwendigkeit einer gründlichen klinischen Bewertung und zusätzlicher diagnostischer Tests, um post-COVID-Symptome von anderen Erkrankungen zu unterscheiden.

Das Ehlers-Danlos-Syndrom mit  Dr. Andrea Maier  12.07.2022

Das Ehlers-Danlos-Sndrom ist in der Realität eher eine heterogene Gruppe von Krankheitsbildern, die derzeit in 13 Typen unterteilt werden und die Störung der Kollagen-Synthese gemeinsam haben.  Kreislaufregulationsstörungen bzw. Dysautonomien können häufig eine Rolle spielen, möglicherweise auch im Zusammenhang mit Small Fibre Neuropathien. 

Orthostatische Hypotension 

mit Dr. Andrea Maier 16.05.2023

Zur Klinik, Diagnose und Therapie eines nicht unbekannten Krankheitsbildes, das aber in seiner Auswirkung auf Betroffene oft nicht ausreichend ernst genommen wird und zu großen Problemen führen kann.

Podcast-Interview mit Dr. Andrea Maier, Fachärztin für Neurologie aus der Uniklinik Aachen, über das seltene neurologisch-/kardiologische Krankheitsbild des orthostatischen Hypotonie (OH)

Mash Up DGN Kongress 2023 Teil 1 - mit Dr. Andrea Maier, Dr. Lars Masanneck, Jan Voth, Jasmin Mir 09.12.2023

Vom 8.- 11.11.2023 war der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie im City Cube in Berlin. Ca. 7500 Fachkollegen waren vor Ort. Grund genug für Dietrich und Kai aus dem KR- Team nach Berlin zu reisen, um dort mit spannenden Menschen aus der Neuro-Welt zu sprechen. Dabei waren Dr. Andrea Maier, Expertin auf dem Gebiet der Dysautonomien, aus der Uniklinik Aachen, Dr. Lars Masanneck und Jan Voth aus der Uniklinik Düsseldorf, Jasmin Mir von aMStart, sowie Dr. Sriramya Lapa (Uniklinik Frankfurt) und Dr. Bendix Labeit aus der Uniklinik Düsseldorf.

Craving Life

Irina war auf einem guten Weg. 2 Studien, gute Praktika und generell schien das Leben für sie erfolgreich zu verlaufen. Bis sie einen kleinen Atemwegsinfekt bekam. Und plötzlich änderte sich alles. Von einem Tag auf den nächsten konnte Irina nicht mehr duschen, nicht mehr die Haare kämmen, nicht mehr Leben. Wenn sie aufsteht, bekommt sie einen Puls von 130 und steigend. Einfachste Aufgaben werden zur Unmöglichkeit. Hoffnung gibt es wenig, die Forschung steckt in den Kinderschuhen obwohl nicht wenige betroffen sind.(v. Christoph Tarita)

Datei 21.01.21, 15 51 02.jpeg
Abenteuer Diagnose:
Hypermobilität durch Bindegewebsschwäche

Sendung: Visite | 19.01.2021 | 20:15 Uhr15 Min |  

Martina Hahns Abenteuer Diagnose begann nach einer Erkältung mit einem endlosen Husten, dann kamen Herzrasen, Schwierigkeiten beim Stehen und mehr und mehr Gelenkschmerzen dazu. Untersuchung nach Untersuchung war ohne Auffälligkeiten - nach den Blutwerten gesund, aber Martina ging es einfach nicht besser.

Erst als in einem Arztbericht das Ehlers-Danlos- Syndrom erwähnt wird und Martina sich selbst dazu informiert kam sie zusammen mit ihrem Hausarzt der Diagnose näher.

Videos von
Dysautonomia International

Eine Vielzahl von Vorträgen, Webinaren, Testimonials, Tipps etc. von wissenschaftlich bis spaßig, rund um das Thema POTS und Dysautonomien in englischer Sprache.

We are visible    

gibt einer vernachläsigten Bevölkerungsgruppe eine Stimme: Menschen mit nicht sichtbaren Behinderungen, und zwar speziell im Zusammenhang mit dem seltenem Ehlers-Danlos-Syndrome (EDS). POTS ist eine häufige Ko-Erkrankung zu EDS. In der Dokumentation werden die Herausforderungen gezeigt, mit der die Betroffenen konfrontiert werden, weil eben ihre Behinderung nicht für andere Menschen sichtbar sind.  Ebenso gezeigt werden ihre Stärke und Resilenz mit der sie darum kämpfen gesehen und gehört zu werden.  

"Our condition might be invisible, but we are not!"
We Are Visible

Regie: Karina Sturm

img_5697.jpg
Patientenblog

POTS - viel mehr als Tachykardie

Vielzahl von Beiträgen zum Thema POTS, Umfangreiche Linksammlung

bottom of page