Checkliste

Vor der Vorstellung in einer auf Dysautonomien spezialisieren Sprechstunde empfiehlt es sich, beim Haus- oder Facharzt folgende Untersuchungen, bzw die Abklärung folgender Erkrankungen durchführen zu lassen.
Alle Befunde zum Termin mitbringen, für manche Sprechstunden werden die Befunde schon für die Terminvergabe benötigt.
POTSPuzzle2_bearbeitet.png

Sind bei Ihnen eine oder mehrere folgender Diagnosen bekannt?

  • Pure autonomic failure/ reines autonomes Versagen

  • Ehlers Danlos Syndrom 

  • Orthostatische Hypotonie 

  • Posturales Tachykardiesyndrom 

  • Zuckerkrankheit (Diabetes)

  • Niereninsuffizienz

  • Vitaminmangelzustände

  • Polyneuropathie

  • Leberentzündung

  • Rheuma

  • Mastzellaktivierungssyndrom

  • Infektionskrankheiten

  • Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankungen

  • Tumorerkrankungen

  • Andere Erkrankungen

Laboruntersuchungen

  • Kleines Blutbild, Elektrolyte Natrium und Kalium, CK

  • Leber-/Nieren-/Schilddrüsenwerte

  • HbA1c, Nüchtern Blutzucker

  • Folsäure

  • Vitamin B12, Methylmalonsäure

  • Vitamin B1, Vitamin B6

  • Cholesterin, HDL, LDL, Triglyceride

  • CRP, BSG

  • Rheumafaktor, ANA (anti-Ro/SSA, anti-La/SSB), ANCA Je nach Beschwerden in Rücksprache mit Ihrem Hausarzt: o Gfs. Immunfixation, Proteinelektrophorese

  • Gfs. Anti CCP, Anti Cardiolipin AK, Kryoglobuline

  • Gfs. HIV Test, Hepatitis Serologie, Gfs. Borrelienserologie (nur bei klinischem Verdacht auf Borreliose)

  • Gfs. Urinuntersuchung: Proteinurie

Bei Kreislaufbeschwerden/Ohnmacht

  • Schellong Test (Messung von Blutdruck und Herzfrequenz im Liegen und sofort anschließend während 10 Minuten Stehen) 
     

beim Kardiologen

  • Herzultraschall

  • Langzeit EKG

  • Langzeit Blutdruckmessung

Bei Taubheitsgefühlen und Frage nach einer Neuropathie

  • Elektrophysiologische Untersuchung: sensible und motorische Nervenleitgeschwindigkeiten Beine und Arme

  • evtl. Hautbiopsie 

Welche weiteren Beschwerden liegen bei Ihnen vor?

 

Sie haben möglicherweise Beschwerden, wie Shwindel, trockene Augen, Blasen- und Verdauungsstörungen. Diese Beschwerden können in seltenen Fällen eine gemeinsame Ursache haben, die in einer Fehlfunktion des autonomen Nervensystems besteht. Auch hier bitte vorhandene Befunde zum Termin mitnehmen, bzw für die Terminvergabe einreichen:

 

  • Schwindel und/oder wiederkehrend Ohnmacht aus aufrechter Körperposition heraus/beim Aufrichten

  • Probleme, die Blase zu entleeren

  • Störung der Darmentleerung

  • Erbrechen/ Völlegefühl nach dem Essen

  • Trockene Haut, Augen oder Schleimhäute

  • Taubheitsgefühle, Kribbelgefühle, Ameisenlaufen, Brennen und/oder Schmerzen an Händen und/oder Füßen

  • Verändertes Schmerzempfinden an Händen und/oder Füßen

  • Verändertes Temperaturempfinden an Händen und/oder Füßen

  • Verändertes Berührungsempfinden an den Händen und/oder Füßen

  • Andere Beschwerden?